News

Als Studierender der Molekularen Biotechnologie oder Biologie an der TUM findest du auf unserer Website alles, was du brauchst. News, Informationen zu aktuellen Vorträgen der Desorientierungstage, Infos zur Hochschulpolitik und Service wie Links und Downloads.

Auch als Studieninteressierter findest du hilfreiche Informationen, um dich aus Sicht der Studierenden über die Studiengänge zu informieren.

Falls dir irgendetwas fehlt, oder du uns aus anderen Gründen kontaktieren möchtest, nutze einfach das Formular auf der rechten Seite.



SZ-Reportage über das Unileben in Pandemiezeiten

Uns hat eine Anfrage der Süddeutschen Zeitung in Freising erreicht.

Es ist eine Reportage über das Unileben in Pandemiezeiten (digitale Lehre, Klausuren in Zelten, Anschlussfindung) geplant.
Es sollen einige Studierende über die aktuelle Lage Interviewt werden. Idealerweise auch frische Absolvent*innen oder Studierende, die demnächst ihr Studium beenden, um darauf eingehen zu können, wie der Start ins Berufsleben durch die Pandemie beeinflusst wird.


Bei Interesse meldet euch gerne bei pia.schiffer[at]sz.de


Fang jetzt an, die Zukunft zu gestalten!

Im SEA:certificate der Social Entrepreneurship Akademie entwickelst Du in bis zu zwei Semestern deine “Future Skills”.
Du bekommst in dem renommierten Programm Expertenwissen, Methoden und Kompetenzen für maximale Handlungsfähigkeit. Mit anderen motivierten Teilnehmenden entwirfst Du unternehmerische sowie nachhaltige Visionen, um die ökologischen und sozialen Herausforderungen dieser Welt anzugehen.🌱

Bewirb Dich jetzt und werde Teil der Veränderung 👉 www.seakademie.org/certificate




Die wichtigsten Informationen zur Teilnahme am WET 2021

Datum 20.11.2021, ganztägig
Austragungsort und technische Voraussetzungen         in diesem Jahr digital auf der Plattform MS Teams (Software nicht erforderlich – auch Teilnahme via Internetbrowser möglich). Vortragende benötigen zusätzlich zum PC eine Webcam und ein Headset/Mikrophon.
Teilnahmebeitrag: 5€, Vortragende sind von der Teilnahmegebühr befreit, die Teilnahmegebühr ist bis spätestens eine Woche vor dem WET zu entrichten
Vortragsanmeldungen Sie können sich mit eigenen Vortragsvorschlägen bereits jetzt an stefan.curth[at]duesseldorf.de wenden (Bitte mit kurzer Inhaltsangabe, max. 300 Worte, und aussagekräftigem Titel). Die Vortragslänge beträgt 15 min + 5 min Diskussion. Durch das digitale Format können Sie sich zwischen zwei Optionen entscheiden: es können sowohl live-Vorträge gehalten als auch vorproduzierte Vortragsvideos gezeigt werden mit anschließender live-Diskussion. Bitte lassen Sie uns wissen, für welche Option Sie sich entscheiden möchten! Zugelassen sind alle Themen zu Arthropoden, die neue Erkenntnisse präsentieren. Bitte beachten Sie, dass Vorträge auch abgelehnt werden können, insbesondere dann, wenn uns zu viele Vortragsanmeldungen erreichen.

Anmeldungen zur Teilnahme

 

Auch Anmeldungen zur Teilnahme werden ab sofort entgegen genommen. Für eine Teilnahme ohne eigenen Vortrag schicken Sie bitte eine formlose Email mit Name, Vorname und E-Mail-Adresse an dieter.schulten[at]duesseldorf.de

Angemeldeten Personen werden wir via E-Mail nähere Informationen und in den nächsten Wochen auch einen Programmentwurf zukommen lassen! Alle aktuellen Informationen finden Sie auch auf: https://www.duesseldorf.de/aquazoo/veranstaltungen/entomologentag.html


StudyBuddy Biochemie

*Werbeanzeige*

Nach dem erfolgreichen StudyBuddy Genetik hat der Springer-Verlag nun auch einen praktischen Online-Kurs für das Grundlagenfach Biochemie erstellt. Dieser praktische Helfer macht dich fit für deine nächste Biochemie-Klausur.

 

Der Kurs basiert auf bekannten Springer-Lehrbüchern, bietet allerdings weitaus mehr als das: neben den Textinhalten findest du hier anschauliche Erklärvideos und Testfragen mit denen du die Inhalte lernen und dein Wissen überprüfen kannst.

 

Wenn du neugierig geworden bist, den genauen Stoffkatalog anschauen, oder dich gleich registrieren möchtest, klicke hier und schau bei den StudyBuddys vorbei.

Für einmalig nur 11€ wirst du fit für die Prüfungen gemacht.

Egal, wie ihr lernt, wir drücken euch die Daumen bei den kommenden Klausuren.