News

Als Studierender der Molekularen Biotechnologie oder Biologie an der TUM findest du auf unserer Website alles, was du brauchst. News, Informationen zu aktuellen Vorträgen der Desorientierungstage, Infos zur Hochschulpolitik und Service wie Links und Downloads.

Auch als Studieninteressierter findest du hilfreiche Informationen, um dich aus Sicht der Studierenden über die Studiengänge zu informieren.

Falls dir irgendetwas fehlt, oder du uns aus anderen Gründen kontaktieren möchtest, nutze einfach das Formular auf der rechten Seite.


The Beauty of Science - Schönheit in der Komplexität

 

~Kunst- und Wissenschafts-orientierte Ausstellung~

 

am 15.11.2021 ab 17 Uhr bis open end, im Raum 1.221 der Carl-von-Linde Akademie am TUM Stammgelände Arcisstraße 21

 

ab 18 Uhr Vortrag "Wie sinnvoll ist "bio"? - Zur Zukunft der Nahrung"

 

Das gegenwärtige Bild von Wissenschaft ist nüchtern, steril, von harten Fakten und hohem Konkurrenzdruck geprägt - mit der Anforderung an den einzelnen Studierenden als Maschine zu funktionieren und produzieren.
Obwohl die Schönheit der Wissenschaft in seiner Logik und Beweisbarkeit liegt, ist unser Gehirn nicht dazu ausgelegt, emotionslose Listen und starre Zusammenhänge einzuverleiben und dauerhaft zu speichern - es lernt langfristig über spielerische Assoziationen und irrationale Bilder, und erst neuartige thematische Verknüpfungen ermöglichen es, originelle Ideen zu entwickeln.

Diese Ausstellung ist ein Experiment, um neben der wissenschaftsinerten Schönheit der Rationalität auch eine übergeordnete Ästhetik zu finden:
Echte, über die Jahre gesammelten Produkte des Studiums (ergo Notizen, Fotos, Zusammenfassungen) von einer kleinen Gruppe Studierender werden in einer kunstvollen Weise arrangiert. Die resultierenden Kompositionen sollen einerseits die inhaltlichen Zusammenhänge über einzelne Fächer hinaus darstellen und die Komplexität wissenschaftlicher Thematiken verbildlichen. Andererseits soll der visuelle Input einen authentischen Einblick in den Studienalltag in der Wissenschaft bieten und die Freude an kreativem Lernen abseits der grau-standardisierten Art und Weise des Herunterschreibens wecken.
Um den Desorientierungstagen gerecht zu werden ist es mir ein Anliegen, die Ausstellung als Aufhänger für den persönlichen Austausch mit Studierenden zu nutzen, um interdisziplinäre (soziale und neuronale) Netzwerke zu knüpfen und den Horizont über die eigene Gedankenstruktur hinaus zu erweitern.

 

von
Barbara Brunschweiger
mit einer Prise von
Sarah Wali


Teilnahme an einer Psychologie-Studie

Hallo,

im Rahmen meiner Bachelorarbeit an den Lehrstühlen für Sozialpsychologie der Universität Mannheim führe ich derzeit eine Online-Studie zum Thema 'Vorstellungskraft' durch, für die ich noch dringend viele Teilnehmer*innen benötige. Die Teilnahme erfolgt natürlich anonym.

 

Wer kann teilnehmen? Alle zwischen 18 und 35 Jahren (außer Psychologie-Studierende über dem 1. Semester Bachelor).

 

Dauer & Belohnung? Die Studie dauert 15-20 Minuten und es werden Amazon-Gutscheine im Wert von je 10 Euro verlost .

 

Wichtig: Die Studie findet von jeden Tag zwischen 10:00 und 20:00 Uhr zu festen Terminen statt. Über folgenden Link könnt ihr euch unverbindlich für einen Termin anmelden (auch kurzfristig):
http://eng1.psy.de/termine/

 

Ich freue mich über jede Teilnahme!

Liebe Grüße,

Hannah


Haben Sie schon mal über eine Promotion nachgedacht?

 

Die TU Darmstadt bietet dafür ein exzellentes Forschungsumfeld!

 

Am 30. November können Sie sich über die Forschungsangebote der TU Darmstadt informieren und erfahren, was es rund um das Thema Promotion alles zu wissen gibt – online im Rahmen unserer Info-Veranstaltung PromovierDA.

 

Das Event bietet

 

·         allgemeine Informationen rund um das Thema Promovieren an der TU Darmstadt,

 

·         Detailinfos zur Promotion in den einzelnen Fachdisziplinen,

 

·         Q&A mit Vertreter:innen der Fachbereiche und Promotionsprogramme (z.B. Promovierende, Professor:innen, Dekanate),

 

·         individuelle Beratung zu der Frage „Promotion, ja oder nein?“

 

Sie können sich noch bis zum 15. November anmelden unter: www.tu-darmstadt.de/promovierda

 

Wir freuen uns auf Sie!



Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.



Matrix Messenger – Sicher, Open Source und mit TUM Account nutzbar

Als Alternative zu Whatsapp, Telegram und Co bietet die TUM unter https://matrix.tum.de einen Matrixserver an. Bei Matrix handelt es sich um einen Open-Source-Protokoll welches jedem die Möglichkeit bietet seinen eigenen Server zu hosten aber dennoch mit den Nutzer:innen auf anderen Servern zu kommunizieren – wie E-Mails aber auf dem Stand des 21. Jahrhunderts. Ende-zu-Ende Verschlüsselung ist Standard.

 

Zusätzlich gibt es auch mehr Funktionen als bei Whatsapp, z.B. könnt ihr Menschen zu Privaten Spaces einladen und ihnen dadurch die Möglichkeit geben den darin enthaltenen Gruppen beizutreten. Allein in Deutschland gibt es schon mehr als 30 Unis, welche ihren Mitgliedern einen Matrixserver anbieten. Eine übersichtliche Anleitung gibt es bei der Uni Dresden (https://doc.matrix.tu-dresden.de/why/) einen ersten Raum der Biowissenschaftler findet ihr hier (https://matrix.to/#/!ZAECWHGPFwpfyZzviR:tum.de?via=tum.de).

 

Der QR-Code führt euch zu einer öffentlichen Biowiss-Gruppe.

Die Anmeldung erfolgt mit euren üblichen LRZ-Anmeldedaten.

 

 

Webseite: https://matrix.tum.de

 

Kennung: LRZ Kennung (ohne @mytum.de oder @tum.de)

 

Passwort: LRZ/TUM Passwort



Die wichtigsten Informationen zur Teilnahme am WET 2021

Datum 20.11.2021, ganztägig
Austragungsort und technische Voraussetzungen         in diesem Jahr digital auf der Plattform MS Teams (Software nicht erforderlich – auch Teilnahme via Internetbrowser möglich). Vortragende benötigen zusätzlich zum PC eine Webcam und ein Headset/Mikrophon.
Teilnahmebeitrag: 5€, Vortragende sind von der Teilnahmegebühr befreit, die Teilnahmegebühr ist bis spätestens eine Woche vor dem WET zu entrichten
Vortragsanmeldungen Sie können sich mit eigenen Vortragsvorschlägen bereits jetzt an stefan.curth[at]duesseldorf.de wenden (Bitte mit kurzer Inhaltsangabe, max. 300 Worte, und aussagekräftigem Titel). Die Vortragslänge beträgt 15 min + 5 min Diskussion. Durch das digitale Format können Sie sich zwischen zwei Optionen entscheiden: es können sowohl live-Vorträge gehalten als auch vorproduzierte Vortragsvideos gezeigt werden mit anschließender live-Diskussion. Bitte lassen Sie uns wissen, für welche Option Sie sich entscheiden möchten! Zugelassen sind alle Themen zu Arthropoden, die neue Erkenntnisse präsentieren. Bitte beachten Sie, dass Vorträge auch abgelehnt werden können, insbesondere dann, wenn uns zu viele Vortragsanmeldungen erreichen.

Anmeldungen zur Teilnahme

 

Auch Anmeldungen zur Teilnahme werden ab sofort entgegen genommen. Für eine Teilnahme ohne eigenen Vortrag schicken Sie bitte eine formlose Email mit Name, Vorname und E-Mail-Adresse an dieter.schulten[at]duesseldorf.de

Angemeldeten Personen werden wir via E-Mail nähere Informationen und in den nächsten Wochen auch einen Programmentwurf zukommen lassen! Alle aktuellen Informationen finden Sie auch auf: https://www.duesseldorf.de/aquazoo/veranstaltungen/entomologentag.html


StudyBuddy Biochemie

*Werbeanzeige*

Nach dem erfolgreichen StudyBuddy Genetik hat der Springer-Verlag nun auch einen praktischen Online-Kurs für das Grundlagenfach Biochemie erstellt. Dieser praktische Helfer macht dich fit für deine nächste Biochemie-Klausur.

 

Der Kurs basiert auf bekannten Springer-Lehrbüchern, bietet allerdings weitaus mehr als das: neben den Textinhalten findest du hier anschauliche Erklärvideos und Testfragen mit denen du die Inhalte lernen und dein Wissen überprüfen kannst.

 

Wenn du neugierig geworden bist, den genauen Stoffkatalog anschauen, oder dich gleich registrieren möchtest, klicke hier und schau bei den StudyBuddys vorbei.

Für einmalig nur 11€ wirst du fit für die Prüfungen gemacht.

Egal, wie ihr lernt, wir drücken euch die Daumen bei den kommenden Klausuren.